Programm 2015 Konzert 1 Konzert 2 Konzert 3 Konzert 4 Konzert 5 Konzert 6






Goldmund-Quartett

Sonntag, 1. März 2015, 20 Uhr
Loisachhalle Wolfratshausen
Karten 24 € / ermäßigt 12 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

Florian Schötz, Violine
Pinchas Adt, Violine
Christoph Vandory, Viola
Raphael Paratore, Violoncello

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Nr. 4 c-moll, op. 18 Nr. 4 (1799)

Wolfgang Rihm
Streichquartett Nr. 4 (1980/81)

Johannes Brahms
Streichquartett Nr. 1 c-moll, op. 51 Nr. 1 (1873)

Reinhard Szyszka: Konzerteinführung um 19:15 Uhr im Saal der Loisachhalle

Das Goldmund-Quartett wurde 2009 gegründet. Die vier jungen Musiker lernten sich bereits zu Schulzeiten in der Jugendakademie der Musikhochschule München kennen. Durch die gemeinsame Begeisterung für die Kammermusik entstand die Idee, ein Streichquartett zu gründen. Musikalische Impulse erhielten sie auf mehreren Meisterkursen, so etwa bei André J. Roy, dem Vogler-Quartett, Heime Müller (Artemis-Quartett), Michael Tree (Guarnieri-Quartett), Günter Pichler (Alban Berg-Quartett) und Eberhard Feltz. Zur Zeit arbeitet das junge Quartett mit Prof. Hariolf Schlichtig (Cherubini-Quartett) an der Hochschule für Musik und Theater München und Prof. Gerhard Schulz (Alban Berg-Quartett) an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart zusammen.

Das Goldmund-Quartett gab sein Debütkonzert im Prinzregententheater in München. Seitdem gibt das Quartett regelmäßig Konzertabende in ganz Deutschland, z. B. im Rahmen des Fränkischen Musiksommers Alzenau, in der Abonnementreihe "Vier im roten Kreis" von Harald Eggebrecht, im Neuen Schloß Stuttgart, im Schloß Nymphenburg und im Gasteig München. Konzerte führten sie auch nach Kanada und in die USA.

Förderungen erhielt das Goldmund-Quartett u. a. von der Theodor-Rogler Stiftung und seit 2011 als Stipendiat von Yehudi Menuhin "Live Music Now". 2013 gewannen sie den ersten Preis beim Wettbewerb um den Kulturkreis Gasteig Musikpreis in München.

 

Nächste Konzerte

Abokonzert 1/2018
Samstag 4. Februar 2018, 19:30 Uhr
quattrocelli
"Cello goes cinema"

Abokonzert 2/2018
Samstag, 17. März 2018, 19:30 Uhr
Josef Steinböck, Tuba
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Christoph Adt
Mozart • Vaughan Willaims • Brahms

Abokonzert 3/2018
Samstag 14. April 2018, 19:30 Uhr
Trio Amédée
Rasetti • Prokofjew • Boutry • Mendelssohn

 
klassik pur ! 2018
 
Aboverkauf
Gesamtabonnement
120 € / ermäßigt 60 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)

Abo-Bestellung

Abokonto:
Konzertreihe klassik pur!
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
BLZ 700 543 06
Konto 110 888 87
IBAN DE84 7005 4306 0011 0888 87
BIC BYLADEM1WOR

 
Einzelkartenverkauf

Eintrittskarten bei München Ticket
unter 089 / 54 81 81 81
oder
im Internet unter www.muenchenticket.de
oder
bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket,
z. B.:
Bürgerbüro Stadt Wolfratshausen
  08171 214 0
Happy Holiday Reisen Wolfratshausen
  08171 481544
Der Handyladen Wolfratshausen
  08171 9694100
Reisebüro Hecher Geretsried
  08171 98120
Tourist-Information Bad Tölz
  08041 786715
Rundschau Verlag GmbH
  Das Gelbe Blatt Bad Tölz

  08041 7891 0
Rundschau Verlag GmbH Penzberg
  08856 9140
 
Unterstützen Sie uns

Spendenkonto:
Freunde des Konzertvereins Isartal e.V.
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
BLZ 700 543 06
Konto 110 86 279
IBAN DE78 7005 4306 0011 0862 79
BIC BYLADEM1WOR
Stichwort: Spende klassik pur !

 
© klassik pur ! 2009-2017. All Rights Reserved.
    Kontakt    |    Impressum