Eine Konzertreihe des Konzertvereins Isartal e. V.
und des Fördervereins Freunde des Konzertvereins Isartal e. V.
 
 
 
Programm 2023 Konzert
1
Konzert
2
Konzert
3
Konzert
4
Konzert
5
Konzert
6




Koryun Asatryan


Koryun Asatryan, Saxophon
und das Philharmonische Orchester Isartal

Samstag, 3. Dezember 2022, 19:30 Uhr
Loisachhalle Wolfratshausen
Karten 26 € / ermäßigt 13 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
inkl. aller Ticket-Gebühren
demnächst im Vorverkauf

Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Henri Bonamy

Alessandro Ignazio Marcello (1673-1747)
Konzert d-Moll für Oboe, Streichorchester und Basso continuo (ca. 1714-1717)

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Konzert a-Moll für Oboe, Streichorchester und Basso continuo RV 461 (nach 1720)

Franz Schubert (1797-1828)
Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 "Große C-Dur" (1825-28)

Koryun Asatryan, 1985 in Jerewan in Armenien geboren, begann 1993 seine Ausbildung als Saxophonist an der Musikschule in Jerewan. Ab Oktober 2000 studierte er in Dortmund und schloss sein Studium 2009 an der Kölner Musikhochschule mit "Konzertexamen" ab. 2004 gewann er den zweiten Preis beim 12th Eurovision Competition for Young Musicians, Luzern, und 2006 den ersten Preis beim ersten Internationalen "Aeolus- Bläserwettbewerb" in Düsseldorf.

Alessandro Marcellos Konzert für Oboe und Orchester d- Moll verdankt seine Popularität der Cembalo-Bearbeitung durch J. S. Bach (BWV 974). Bach hatte sich mit den Konzerten Antonio Vivaldis auseinandergesetzt und 22 davon als Solostücke für Cembalo adaptiert. Bach wusste wohl nicht, dass sich darunter ein Werk Marcellos befand, das noch bis ins 19. Jahrhundert als Werk Vivaldis galt und erst später Marcello zugeschrieben wurde.

Sein Zeitgenosse Antonio Vivaldi, ebenfalls Venezianer, bekannt als "Il Prete rosso", der rothaarige Priester, war ein angesehener Violinvirtuose und brachte dieses Talent auch in vielen seiner Kompositionen zum Glänzen. Er komponierte die meisten seiner über 500 Konzerte für Violine, schrieb aber auch für viele andere Instrumente, davon mehr als zwanzig für Solo-Oboe. Das Entstehungsdatum des Oboenkonzertes RV 461 ist nicht genau bekannt.

Die "Große" Symphonie C-Dur (D 944) Nr. 8 von Franz Schubert entstand wohl 1825/28 und wurde erst posthum am 21. März 1839 im Gewandhaus in Leipzig unter der Leitung von Felix Mendelssohn Bartholdy mit großem Erfolg uraufgeführt. Nach der Uraufführung von Beethovens 9. Symphonie im Jahr 1824 war Schubert zugleich begeistert und niedergeschmettert, da er selbst bisher lediglich als Liedkomponist etabliert war. Sein Ehrgeiz war nun, sich durch diese große Symphonie mit Beethoven messen zu können.

 

Jetzt auch auf facebook
 
Nächste Konzerte

Abokonzert 1/2023
Samstag, 4. Februar 2023, 19:30 Uhr
Leonkoro Quartet
Webern • Ravel • Brahms

Abokonzert 2/2023
Samstag, 25. März 2023, 19:30 Uhr
Klavierkonzert und Symphonie
Beethoven • Franck

Abokonzert 3/2023
Samstag, 13. Mai 2023, 19:30 Uhr
Eldar Nebolsin, Klavier
Bach • Schostakowitsch • Chopin

 
klassik pur! 2023
 
Aboverkauf
Gesamtabonnement
120 € / ermäßigt 60 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)

Abo-Bestellung

Abokonto:
Konzertreihe klassik pur!
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN DE84 7005 4306 0011 0888 87
BIC BYLADEM1WOR

 
Einzelkartenverkauf

Eintrittskarten bei München Ticket
unter 089 / 54 81 81 81
oder
im Internet unter www.muenchenticket.de
oder
bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket,
z. B.:
Bürgerbüro Stadt Wolfratshausen
  08171 214 0
Reisebüro Hecher Geretsried
  08171 98120
Tourist-Information Bad Tölz
  08041 786715
Rundschau Verlag GmbH
  Das Gelbe Blatt Bad Tölz

  08041 7891 0
Rundschau Verlag GmbH Penzberg
  08856 9140
 
Unterstützen Sie uns

Spendenkonto:
Freunde des Konzertvereins Isartal e.V.
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN DE78 7005 4306 0011 0862 79
BIC BYLADEM1WOR
Stichwort: Spende klassik pur !

 
 
Die Konzerte dieser Reihe werden seit 2020 im Rahmen einer Zusammenarbeit gemeinsam mit der Stadt Wolfratshausen veranstaltet.
 
 © klassik pur! 2009-2022. All Rights Reserved.
    Kontakt    |    Impressum